Altenpflegehelfer/-in

Ausbildung Altenpflegehilfe

Ausbildungsbeginn am 01.08. des Jahres!
Für Dich steht bereits fest, dass Du im Bereich der Altenpflege tätig sein möchtest und Du bevorzugst einen kurzen Ausbildungsweg? Dann bietet sich für Dich die einjährige Ausbildung zur Altenpflegehelferin / zum Altenpflegehelfer an.

Struktur der Ausbildung

  • 850 Stunden fachpraktische Ausbildung in Einrichtungen der Altenpflege und Altenhilfe, Krankenhäusern, ambulanten Einrichtungen, Rehabilitationskliniken, Palliativstationen u.a.
  • 800 Stunden fachpraktischer und theoretischer Unterricht

 
Zugangsvoraussetzungen: 

  • Mindestens Hauptschulabschluss und ein Jahr Praktikum im pflegerischen Bereich
  • Gesundheitliche Eignung

 

Ausbildungsziele

  • Vermitteln der Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten, die für eine qualifizierte Mitwirkung bei der Betreuung, Versorgung und Pflege gesunder und kranker älterer Menschen erforderlich sind
  • Befähigung insbesondere pflegerische und soziale Aufgaben unter Anleitung einer Pflegefachkraft wahrzunehmen

 

Weitreichende Karriereplanung:
Nach erfolgreichem Ablegen des Altenpflegehilfeexamens erfüllst Du die Zugangsvoraussetzungen zur neuen generalistischen Ausbildung und kannst Dich zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann weiterqualifizieren.

 

Unser Angebot

  • Wir arbeiten mit über 40 verschiedenen Kooperationspartnern erfolgreich zusammen
  • Wir verknüpfen Lernorte „Praxis“ und „Schule“ durch regelmäßigen Austausch und Praxisbegleitung
  • Wir fördern Deine Handlungskompetenz in der Pflege von Menschen aller Altersstufen im gesamten Gesundheitssystem
  • Wir betreuen Dich in Deiner speziellen Ausbildungssituation und fördern Dich individuell in Deinem lebenslangen Lernen durch gezielte Beratung
  • Wir trainieren Dich in vielen praktischen Übungen und Erfahrungsseminaren
  • Das christliche Menschen- und Weltbild ist tragendes Element der Ausbildung